Gimp-Comp

for Kids

Computerlexikon

 Computerlexikon

A B C D E F G H I  J K L M

N O P Q R S T U V W X Y Z

N

Netzteil

Das Netzteil eines Computers versorgt diesen mit Strom. In das Netzteil eingebaute Lüfter kühlen nicht nur das Gerät selbst, sondern auch die anderen im Computergehäuse befindlichen Komponenten.

Netzteil

 

Netzwerk

Ein Rechnernetz ist ein Zusammenschluss einer größeren Anzahl von Computern. Ziel ist hierbei bspw. die gemeinsame Nutzung von Ressourcen wie Netzwerkdruckern, Servern, Mediendateien und Datenbanken. Wichtig ist auch die zentrale Verwaltung von Netzwerkgeräten, Netzwerkbenutzern, deren Berechtigungen und Daten. Besondere Bedeutung hat heute auch die direkte Kommunikation zwischen den Netzwerkbenutzern (Chat, VoIP-Telefonie usw.).

Quelle

http://de.wikipedia.org/wiki/Rechnernetz

Stand: 23.4.2014

Netzwerk

 

Notebook

Ein Notebook, auch Laptop genannt, ist eine spezielle Bauform eines PCs mit folgenden grundlegenden Eigenschaften:

  • In einem flachen rechteckigen Gehäuse ist auf der Oberseite eine Tastatur integriert. Diese ist im Zehnfingersystem bedienbar.
  • Am Gehäuse ist ein ähnlich großer Bildschirm beweglich angebracht, der auf das Gehäuse geklappt werden kann.
  • Das Gerät ist ohne weiteres Zubehör mobil verwendbar. Nur die integrierte Stromversorgung durch einen im Gehäuse fest oder auswechselbar angebrachten Akku beschränkt die Laufzeit des Gerätes.

notebook

Quelle:

http://de.wikipedia.org/wiki/Notebook

Stand: 23.4.2014

Suchen